Sachverständigenbüro Pach

Mai 10, 2016 Sachverständige

Als Sachverständige für die „Bewertung von bebauten und unbebauten Grundstücken“ ermitteln wir vor allem Verkehrswerte (Marktwerte) von Immobilien (bebaute und unbebaute Grundstücke) einschließlich ihrer wesentlichen Bestandteile sowie des bewertungsrelevanten Zubehörs.
Das Sachgebiet umfasst alle Arten von bebauten und unbebauten Grundstücken und grundstücksgleichen Rechten (z. B. Ein- und Mehrfamilienhäuser, Wohnungs- und Teileigentum, Gewerbe- und
gemischt-genutzte Immobilien, Handelsimmobilien, Betreiberimmobilien und Erbbaurechte) einschließlich Rechten an diesen (z. B. Wohnungs- und Nießbrauchsrechte, Überbau, Wege- und Leitungsrechte, Reallasten).

Sachverständige für die „Bewertung von bebauten und unbebauten Grundstücken“ werden u. a.
bei Kauf- oder Verkaufsfällen, Investitionsentscheidungen, bei der Beleihung von Immobilien, im
Schenkungs- oder Erbfall, bei Ehescheidungen sowie bei der Zwangsversteigerung von Grundstücken beauftragt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.